Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau

Artikel-Nr.:  992
Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 1
Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 2
Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 3
Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 4
Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 5
Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 1Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 2Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 3Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 4Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse, blau - Bild 5
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Größe
Verfügbarkeit:
zzgl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
zzgl. MwSt. und zzgl. Versand
Zusatzkosten:
Kalt/Warm Kompressen in verschiedenen Größen von Lifemed®

Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse - löst Verspannungen und mindert Schwellungen

Die wiederverwendbare Kalt- & Warm-Kompresse mit Gelfüllung passt sich den Körperkonturen flexibel an und deckt als Lifemed®-Medizinprodukt eine Vielzahl von Indikationen ab.

Lifemed® Kalt- & Warm-Kompresse Produkteigenschaften:
- löst Verspannungen & mindert Schwellungen
- schnelle Anwendung
- schmerzlindernd
- wohltuend
- Farbe: blau
- in 3 Größen erhältlich

Als Kalt-Kompresse abschwellend und schmerzlindernd u. a. bei: Prellungen, Verstauchungen, Schwellungen, Blutergüssen, Insektenstichen und Zahnschmerzen
Anwendung: vor der Kaltanwendung ca. 2 Stunden im Gefrierfach aufbewahren.

Als Warm-Kompresse wohltuend und schmerzlindernd u. a. bei: Rückenschmerzen, Verspannungen, Muskelkater, Abnutzungserscheinungen und nicht entzündlichen Rheumabeschwerden
Anwendung: vor der Warmanwendung Kompresse ca. 4 Minuten in ein heißes Wasserbad legen. Alternativ mikrowellengeeignetes Behältnis mit Wasser füllen, so dass die Kompresse voll bedeckt ist. Die Kompresse mit dem Behältnis ca. 1 Minute in der Mikrowelle erwärmen.

Hinweis:
Nur zur äußerlichen Anwendung. Zwischen Kompresse und Haut immer ein Tuch legen. Keine Anwendung länger als 20 Minuten. Zwischen den Anwendungen 30 Minuten pausieren. Bei Herz-, Kreislauf- und Zuckererkrankungen muss immer ein Arzt befragt werden. Eine beschädigte Kompresse nicht mehr verwenden. Bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufsuchen.