Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Meditrade® Gentle Skin® Isopretex® OP, latexfreie OP-Handschuhe, 50 Paar

Artikel-Nr.:  9522
Meditrade® Gentle Skin® Isopretex® OP, latexfreie OP-Handschuhe, 50 Paar - Bild 1
Meditrade® Gentle Skin® Isopretex® OP, latexfreie OP-Handschuhe, 50 Paar - Bild 1
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Größe
Verfügbarkeit:
zzgl. MwSt. und zzgl. Versand
Pack
zzgl. MwSt. und zzgl. Versand
Zusatzkosten:
OP-Handschuhe Meditrade® Gentle Skin® Isopretex® OP

Meditrade® Gentle Skin® Isopretex® OP - latexfreie OP-Handschuhe aus feinem Polyisopren

Meditrade® Gentle Skin® Isopretex® OP Charakteristik:
Der Gentle Skin® Isopretex® OP ist ein latexfreier OP-Handschuh aus synthetisch hergestelltem Kautschuk. Dieser Handschuh kommt in seinen Eigenschaften der Qualität eines puderfreien Latex-OP-Handschuhs gleich und bietet eine hervorragende Alternative für Latexallergiker. Eine spezielle Formel verleiht dem Anwender einen unglaublich hohen Grad an Flexibilität, Weichheit und Tragekomfort. Die genannten Eigenschaften gekoppelt mit der anatomischen Passform garantieren dem Anwender ermüdungsfreies und sicheres Arbeiten im OP-Alltag. Seine herausragende Dehnbarkeit, Geschmeidigkeit und der perfekt abgestimmte Grip machen den Gentle Skin® Isopretex® OP zum perfekten Handschuh für langwierige Prozeduren. Eine einzigartige Innenbeschichtung garantiert einwandfreies Anziehverhalten, sowohl bei trockenen als auch unter feuchten Bedingungen.

- latexfrei
- aus feinem Polysopren
- steril
- puderfrei
- mikrogeraut
- anatomisch geformt
- mit Rollrand
- für den Einmalgebrauch
- 50 Paar in der Box

Anwendung:
OP-Handschuh und PSA (Persönliche Schutzausrüstung) der Kat. III, getestet nach EN 374 (Schutz gegen Chemikalien und Mikroorganismen). Aufgrund der Latexfreiheit besonders geeignet für Notfall- und Rettungsdienste und vor allem für die Gesundheitsversorgung von Kindern. Generell in allen chirurgischen Bereichen mit sterilen Erfordernissen und überall dort, wo der Anwender sich in steriler Umgebung bewegt und eine Gefahr der Kontamination erkennt.

Ideal für alle hochinfektiösen Situationen in Krankenhäusern, bei niedergelassenen Ärzten, in Laboren oder in der Pharmaindustrie.