Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Schülke kodan® forte farblos, Hautantiseptikum

Artikel-Nr.:  1040
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Größe
Verfügbarkeit:
zzgl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
zzgl. MwSt. und zzgl. Versand
Zusatzkosten:
farbloses Hautantiseptikum kodan® forte von Schülke & Mayr

kodan® forte farblos - gebrauchsfertiges, alkoholisches Hautantiseptikum
Gebrauchsfertiges Hautantiseptikum für die präoperative Anwendung sowie vor Blutentnahmen und Injektionen.

kodan® forte farblos Produktmerkmale:
- gebrauchsfertiges Hautantiseptikum
- Langzeitwirkung über mindestens 24 Stunden
- breites antiseptisches Wirkungsspektrum (bakterizid inkl. Mykobakterien und MRSA, fungizid, begrenzt viruzid inkl. HIV, HBV, HCV, HSV)
- sehr schneller Wirkungseintritt
- sehr gute Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
- gute Inzisionsfolienhaftung nach Abtrocknung
- VAH/DGHM-gelistet in den Rubriken Hautdesinfektion und Hygienische Händedesinfektion
- Anbruchstabilität: 12 Monate
- erhältlich in verschiedenen Packungsgrößen

kodan® forte farblos Anwendungsgebiete:
- zur präoperativen Hautantiseptik
- vor Katheterisierungen, Injektionen, Blutentnahmen, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen und Biopsien
- zur Nahtversorgung
- zur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Vorbeugung von Hautpilzerkrankungen
- zur hygienischen Händedesinfektion

kodan® forte farblos Anwendungshinweise:

Vor allen invasiven Eingriffen:
- kodan® unverdünnt anwenden
- betreffendes Hautareal besprühen oder alternativ mit einem getränkten Tupfer abreiben
- vollständige Benetzung der Haut sicherstellen
- Einwirkzeiten gemäß des Anwendungsgebietes beachten

Vor Gelenkpunktionen und bei präoperativer Hautantiseptik
- Haare an der betroffenen Hautstelle mechanisch kürzen oder chemisch entfernen
- grundsätzliche präoperative Waschungen (z.B. mit octenisan®) werden empfohlen